ZAD


Zahnmedizinischer Austauschdienst e.V.

 

Member of IADS (International Association of Dental Students)

 

Wie in fast jedem Studiengang gibt es auch in der Zahnmedizin die Möglichkeit Auslandspraktika zu machen. Durch den Zahnmedizinischen Austauschdienst (kurz ZAD e.V.) bieten sich viele Möglichkeiten, Auslandserfahrungen zu sammeln.

 

Der ZAD ist ein 1981 von Studenten für Studenten gegründeter Verein, der als gemeinnützig anerkannt ist und seinen Sitz in Bonn hat. Seine Aufgabe ist es, den Studenten der Zahnmedizin und Jungapprobierten bei der Suche nach einer Famulatur (=Praktikum) im Ausland zu helfen. Anders herum versucht der ZAD aber auch ausländischen Studenten einen Platz in Deutschland zu besorgen. Unterstütz wird der Verein vom DAAD ("Deutscher Akademischer Austauschdienst"), indem der ZAD einen Verwaltungszuschuss erhält und unter gewissen Bedingungen dem Studenten ein Reisekostenzuschuss gewährt wird.

 

Damit nicht jeder, der Interesse hat, nach Bonn pilgern muss, gibt es an jeder Uni einen LEO, Local Exchange Officer. Das ist bei uns momentan Jelle. Dieser Student ist also euer Ansprechpartner, wenn ihr mehr über das Thema erfahren wollt. Dazu besitzt er ein paar Ordner, in denen viele Famulaturberichte anderer Studenten abgeheftet sind, mit denen man sich kundig machen kann, was wo so abgeht. Solltet ihr euch dann entschließen eine Famulatur im Ausland zu machen, kann er euch sämtliche Unterlagen aushändigen und hilft gerne bei Problemen weiter.

 

Eine Famulatur ist für Zahnis kein Muss, man kann allerdings schon während des Studiums gute praktische Erfahrung sammeln und sieht meistens, wie man mit wesentlich weniger Hilfsmitteln zurecht kommen muss. Es wird halt öfters improvisiert.

 

Grundvoraussetzung für eine Famulatur ist der Abschluss des ersten klinischen Behandlungskurses (Kons I) und ein ausreichender Impfschutz. Rechtzeitiges informieren hilft viel, da man zur Vorbereitung mind. ein dreiviertel Jahr benötigt und die begehrten Famulaturplätze, wie Brasilien, meist auf ein bis zwei Jahre ausgebucht sind.

Euer Ansprechpartner in der Fachschaft ist Hanna
  mail-an-Hanna (bitte mit Betreff "ZAD")