Über uns


Wer sind wir?

Die Fachschaft, das seid IHR!

Die Übermotivierte, der Cholerische, der Gewissenhafte, die Dramaqueen, der Partyheld und die Quatschtante... Heißt für uns: Die Fachschaft Zahnmedizin sind alle Zahnmedizinstudenten, die in Köln eingeschrieben sind.
Wir vertreten also EURE Interessen! 

Neben Lösungsfindung verschiedenster Probleme und Sorgen der Studenten, führen wir Gespräche mit Dozenten, halten Kontakt zum Dekanat, diskutieren klinikinterne Entscheidungen und bestimmen  diese mit.
Die Erstsemesterveranstaltungen, die Skriptenausgabe, Partyorganisation sowie die Teilnahme am Teddybärkrankenhaus- zusammen mit den Humanmedizinern- und viele andere Aktionen über das ganze Semester hinweg sind uns immer wieder eine große Freude!

 

Wir treffen uns für die oben genannten Events alle zwei Woche, immer am selben Wochentag.

 

 

Was können die Wahlurnen im Winter, was wollen die von mir?

 

Jedes Jahr im Dezember finden an jeder Uni die Fachschaftswahlen statt. Jede Fakultät und jeder Bereich gibt eine Liste mit Kandidaten ab und es wird fleißig im eigenen Fachbereich drauflosgewählt. Prinzipiell kann jeder kandidieren und auch gewählt werden. Also wählt im Dezember, damit auch die Zahnmedizin eine Stimme an der Uni hat und bei vielen wichtigen Themen mitentscheiden kann.

 

 

 

Wann ist dieses Teddybärkrankenhaus mit den Humanmediziner, was tut man den Kindern da an?

 

Jedes Jahr gegen Juni findet auf der Campuswiese, gegenüber des Bettenhauses das "Teddybärkrankenhaus" statt. 

Dabei werden kranke und verletzte Kuscheltiere von motivierten Teddydocs verarztet. Die Mamis und Papis der Kuscheltiere dürfen bei den Operationen und dem Bandagieren ihrer Schützlinge helfen, um so die Scheu vor den "großen Ärzten in weiß" zu verlieren.

Ursprünglich eine Initative der Humanmediziner, haben auch wir seit kurzer Zeit einen Bereich in einem Behandlungszelt, in welchem wir den ganz kleinen Kindern das Putzen beizubringen und sie für ihre Mundhygiene sensibilisieren.

Unser Ziel ist es, die Kindergartenkinder langsam an einen Zahnarztbesuch zu gewöhnen, damit sie eventuell bereits aufgebaute Angst wieder verliert. Sie sollen "den Zahnarzt" kennenlernen, mit ihm über die Beißerchen reden und in Kontakt treten. Unsere engagierten Helfer sorgen dafür, dass sich die Kleinsten einmal spielerisch mit dem Behandlungsablauf ( nur mal aaaahh machen und Zähnchen zeigen) anfreunden und an unseren Modell-Teddybären die Putzpraxis kennenlernen.

 

 

 

Was ist dieser BuFaTa, wieso lockt sie immer?

 

Einmal pro Semester treffen sich die Fachschaftsvertreter aller Unis deutschlandweit bei der BuFaTa (Bundes-Fachschafts-Tagung). An einem kompletten Wochenende wird über diverse studentische Belange und die kleineren und größeren Probleme der einzelnen Unis diskutiert und sich beratschlagt. Natürlich kommt das Feiern auch nicht zu kurz: Da lügt jeder, der behauptet, er hätte keinen Spaß gehabt. Die BuFaTas finden jedes Mal in einer anderen Universitätsstadt mit neuen Gastgebern statt, zuletzt in Gießen Rostock, Göttingen und Berlin. Für uns Fachschaftsler ist es sicherlich eines der Highlights im Semester. Jeder, der schonmal dabei war und sich im Nachhinein noch erinnert, wird das bestätigen!

In diesem Sommersemester wird Köln der Gastgeber sein! Es werden noch viele Helfer gesucht, seid dabei und erlebt es mit!

 

 

 

Wie gestalte ich mit, was kostet das?

 

Nachwuchs begrüßen wir immer gerne, da jedes Semester einige als "Ärzte" von uns gehen.
Man bekommt einen guten Einblick in das Klinikgeschehen, baut sein Organisations- und  -planungstalent aus und übernimmt Verantwortung für die Gruppe.

Wer also interessiert daran ist:

  • etwas zu bewegen und hochschulpolitisch aktiv zu werden
  • das Studium auf dem aktuellen Stand zu halten
  • Inhalte sinnvoll zu gestalten
  • auch mal mit einem Professor Probleme zu diskutieren
  • Parties zu organisieren
  • (zu jeder Tageszeit Kaffee für umme zu genießen)

... ist bei uns genau richtig!!!

 

Für alle die sich angesprochen fühlen: schaut einfach mal rein, schnuppert ein bisschen und beteiligt euch zunächst als "freie Mitarbeiter und helfende Hand". Wann und wo wir uns treffen hängt am schwarzen Brett im Keller und steht auch hier auf der Homepage unter "Aktuelles".

Im WiSe 2015/16 wird unsere Sitzung Dienstags, ab 17 Uhr im Fachschaftsbüro 1.004 stattfinden. Kommt vorbei, alles für lau! Manchmal gibt es sogar eine kölsche Erfrischung auf unsere Kosten! ;)

 

Wir freuen uns auf euch!

 

Eure Fachschaft Zahnmedizin